+49 89 41602492
Artikel-Nr. 3020080

Schwerlastschrank Premium XL

Schwerlastschrank, in 1 mm Stahlblechkonstruktion !
Extra breit, extra hoch und extra tief,
zur Lagerung schwererer Teile, Material u.ä.
Mit verstärkten, höhenverstellbaren Regalböden.
Traglast je Boden max. 100 kg bei gleichmäßig verteilter Last.
Mit innenliegenden Türscharnieren.

Jetzt Anfragen!
Artikel-Nr. 3020080
Maße ca. in mm H/B/T 1990/1000/500 mm
Leergewicht ca. 110 kg
Anzahl verstärkter Regalböden 4 Stück
Lackierung  Korpus pulverbeschichtet RAL 7035 lichtgrau
Lackierung Türen pulverbeschichtet RAL 6011 resedagrün
Lieferung Stückgut inklusive
Preis inklusive Mwst. € 529,-

Hier gelangen Sie zurück zu unseren Schwerlastschränken

Ob für die Werkstatt oder im Lager, vielseitig lässt sich der Schwerlastschrank einsetzen. Durch seine robuste Konstruktion kann er auch hohe Lasten gut tragen. Dafür sorgt die Konstruktion aus Stahlblech, diese kommt beim Schrank auf eine Stärke von 1 mm. Im Innenbereich ist der Schrank mit vier Böden ausgestattet. Die hohe Traglastfähigkeit bei den Böden kann man beim zulässigen Gewicht erkennen. So kann jeder Boden ein Gewicht von bis zu 100 kg aufnehmen. Wenn man die zu lagernde Ware entsprechend auf dem Boden verteilt. Sehr robuste Verarbeitung aus Stahlblech sorgt bei dem Schrank aber auch dafür, das er ein sehr hohes Eigengewicht hat. So beträgt nämlich das Eigengewicht 110 kg. Durch dieses hohe Eigengewicht im leeren Zustand vom Schwerlastschrank, kann man diesen nicht so einfach bewegen. Was aber, gerade in Sachen Diebstahlschutz ein Vorteil sein kann. Wie die generell robuste Verarbeitung aus Stahlblech.

Den Schrank kann man entsprechend verschließen. Für diesen Zweck ist er mit entsprechenden Türen ausgestattet, die Türscharniere sind hierbei innenliegend. Die drei vorhandenen Regalböden im Schrank, kann man je nach Bedarf jederzeit in der Höhe verstellen. Durch diese Eigenschaft beim Schrank kann man auf unterschiedliche Höhen beim Lagergut entsprechend reagieren. So kann man auch Ware mit unterschiedlichen Höhen lagern oder bei Bedarf auch einfach Regalböden aus dem Schrank entfernen. Generell ist der Schrank mit seinen Fächern nicht nur sehr breit, sondern auch tief. Das zeigt sich auch bei den Abmessungen von 1990/1000/500 mm. Damit es beim Schwerlastschrank nicht zu Rost oder anderen Schäden kommen kann, ist dieser nicht nur lackiert, sondern verfügt auch über eine Pulverbeschichtung. So ist die gesamte Konstruktion in einem lichtgrauen Farbton gehalten, was der Klasse RAL 7035 entspricht. Abweichend von diesem Farbton sind die Türen beim Schwerlastschrank in einem anderen Farbton gehalten. Hier nämlich in einem resedagrün, was der Klasse RAL 6011 entspricht.