+49 89 41602492
Artikel-Nr. 6020001

Wertfachanlage "A" WF 20

Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992 Stand Mai 1995
für Büro, Werkstatt, Lager und Sozialräume
sehr stabile und strapazierfähige Stahlblechkonstruktion mit innenliegenden Bändern.

Jetzt Anfragen!
Artikel-Nr 6020001
Anzahl der Fächer insgesamt 20 Stück
Anordnung der Fächer B x H 52x 10
Materialstärke allseits 3 mm
Maße aussen H/B/T ca. 1800/610/400 mm
Maßé je Fach H/B/T ca. 150/290/390
Türdurchgangsmaße H/B ca. 150/230
Nummerierung der Fächer fortlaufend 1 - 20 oder nach Angabe
Leergewicht ca. 170 kg
Lackierung  RAL 7035 lichtgrau
Preis inklusive Mwst. auf Anfrage

Hier gelangen Sie zurück zu den Wertfachanlagen.

Vielseitig einsetzbar ist die Wertfachanlage "A" WF20. Aufgrund ihrer Eigenschaften, kann man sie gut in Büros, in der Werkstatt oder in Lager und Sozialräumen aufstellen. Durch ihre robuste Verarbeitung aus verschweißtem Stahlblech, bietet sie für Wertsachen wie persönliche Wertsachen, Werkzeuge und dergleichen einen optimalen Schutz. Die Stärke vom Stahlblech ist 3 mm. Durch die Verarbeitung und die Stärke vom Stahlblech, erfüllt die Fachanlage auch eine Sicherheitsstufe. Nämlich die Sicherheitsstufe A, gemäß der VDMA 24992.

Die Wertfachanlage bietet ausreichend platz, so sind 20 Fächer vorhanden. Die Fächer unterscheiden sich nicht in der Größe. So kommen die Fächer einzeln auf eine Größe von 150 mm in der Höhe, 290 mm in der Breite und 390 mm in der Tiefe. Durch diese Abmessungen hat man einen ausreichenden Stauraum für seine Wertsachen. Alle Fächer sind in gleichen Abständen, nämlich in einem Abstand von 52 x 10 angeordnet. Die Fächer kann man einzeln abschließen, für diesen Zweck sind die Fächer mit Sicherheitsschlösser ausgestattet. Zu jedem Fach existieren zwei Schlüssel. Die Anlage kommt bei ihren Abmessungen auf 1800 mm in der Höhe, auf eine Breite von 610 mm und letztlich auf eine Tiefe von 400 mm. Farblich ist die Fachanlage im Farbton Lichtgrau gehalten, was der Farbe RAL 7035 entspricht.